MIONETTO DIY ADVENTSKALENDER

Dieses Jahr soll es nichts von der Stange sein, dieses Jahr it's time for something special - mein DIY Adventskalender mit Mionetto Kleinflaschen. Einem geliebten Menschen möchte ich jeden Morgen eine schöne Botschaft mit auf den Weg geben. Etwas Persönliches, etwas zum Freuen - deshalb verschenke ich jeden Tag eine niedliche Flaschenpost. Was also brauche ich für meinen Adventskalender?

24 MIONETTO KLEINFLASCHEN (leer)
GESCHENKBAND
DEKO NACH WAHL
PERGAMENTPAPIER
EDDING IN EINER FARBE DEINER WAHL


Mit einem Gläschen Mionetto Prosecco mache ich mich an die Arbeit. Wir brauchen 24 Mionetto Kleinflaschen, von denen wir alle Etiketten entfernen. Ein kleiner Tipp: mit einem Föhn lässt sich der Kleber rückstandslos entfernen.

Jetzt geht es an die Dekoration - hier habt ihr freie Wahl! Entscheidet euch für weihnachtliche Farben und Deko-Materialien, die ins Auge fallen. Ich habe mit für einen Tannenzweig und lilafarbene Beeren entschieden. Diese habe ich mit metallicfarbenem Geschenkband an den Flaschen befestigt.

Für die Tageszahlen an den Flaschen, benötigen wir Pergamentpapier, welches wir in kleine Rechtecke schneiden. Nun könnt ihr mit einem Stift eurer Wahl die Zahlen 1-24 auf die Rechtecke schreiben. Ich habe mich für große Blockzahlen entschieden, aber auch hier könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen.

Jetzt sind wir fast fertig, nur eins fehlt noch. Die kleinen Botschaften für jeden Tag. Hier könnt ihr kleine Gedichte, nette Sprüche oder persönliche Worte aufschreiben. Schneidet euch dafür weitere, jedoch größere Rechtecke aus dem Pergamentpapier und verfasst eure Worte.

Zum Schluss werden die Botschaften aufgerollt und als Flaschenpost in die Mionetto Kleinflaschen gesteckt. Fertig ist der DIY Adventskalender für unsere Liebsten und nun können wir den Bastelnachmittag mit einem schönen Gläschen Mionetto ausklingen lassen.

Ready for some DIY-Actions?
Viel Spaß beim Basteln und noch mehr Vergnügen beim Verschenken.
curlsallover.com