Blogger on Tour

IM WIRKLICHEN 

LEBEN

Unter dem Hashtag #  mionettoexperience macht sich am 14. Juli eine bunte Mischung aus Fashion-, Lifestyle-, Travel- und Food-Bloggern auf den Weg nach Italien, die Heimat von Mionetto Prosecco. Wer die ­Blogger­szene kennt, der weiß, dass sich hinter den Namen Style Roulette, Red Red Carpet oder Palina Pralina, eigentlich die Instagramerinnen Luísa Lión, Lina Kottutz und Palina Kozyrava verbergen. Außerdem dabei: die Travel-Bloggerin Desirée von The Mandarine Girl mit ihrer Freundin Julia von The Golden Storm sowie die quirlige Anne-Marie von Unbounded Ambition. Als echte Foodies sind Conny von Die Seelenschmeichelei und Uwe von Highfoodality mit on Tour.

Erster Stopp nach der Landung sind die malerischen Weinberg-Hügel Valdobbiadenes. Ein köstliches Mittagessen mit italienischen Spezialitäten und begleitendem Mionetto Prosecco lädt direkt ein, die ersten Selfies zu machen, die Landschaft, das italienische Flair mit der Kamera einzufangen. Dazu gibt Maria Teresa Petrillo, langjährige Mitarbeiterin bei Mionetto, auf ihre charmante italienische Art eine ausführliche Einführung in das Weinanbau­gebiet DOCG. Der anschließende Spaziergang durch die Weinberge mit Stopp am Cartizzehügel eignet sich direkt für die nächste Fotosession.

In der Mionetto Kellerei erhalten alle Blogger einen Blick hinter die Kulissen der Weinherstellung. Highlight des Abends ist das ­umfangreiche Prosecco-Tasting in der Casa Mionetto. Der Chef des Hauses Alessio del Savio, steht Rede und Antwort zu allen Fragen rund um Mionetto und Prosecco.

Wenn eines nicht fehlen darf, dann der Besuch von Venedig. Denn wer will nicht das urbane, das lifestylige Dolce Vita kennen­lernen? Bereits bei der Einfahrt in die Stadt per Wassertaxi werden die Handys gezückt, unzählige Selfies und Gruppenbilder gemacht. Der, der einen Blick auf Instagram wirft, weiß sofort, wo die Bloggergruppe gerade unterwegs ist. Die versteckten Ecken, Winkel und Kanäle der Wasserstadt dienen als perfekte Kulisse für Outfitbilder, für Shopping und Sightseeing. Zum Ausklang der Reise stoßen alle abends noch einmal mit einem Glas Mionetto an, bevor es am nächsten Morgen zurück nach Deutschland geht. Vorbei sind 48 Stunden #mionettoexperience. 48 Stunden, die nach Wiederholung rufen.

Ein Artikel
aus der Pearls!

Jetzt online lesen

Jetzt abonnieren