Himbeer-Sekt-Gratin

Zutaten

für Bitte ganze Zahlen eingeben Personen

  • 400 g Himbeeren
  • 1 EL Cointreau
  • 1 Zitronenabrieb
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 cl Amaretto
  • 125 ml Henkell Trocken
  • 4 Eigelb
  • 50 g Zucker

Zubereitung:

Die Himbeeren zuerst mit Vanillezucker, Cointreau und Zitronenabrieb marinieren und anschließend abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Sekt, Eigelb und Amaretto mitsamt dem Zucker in einer großen Schüssel auf dem Wasserbad aufschlagen, bis die Masse eine Konsistenz von geschlagener Sahne erhält. Die Himbeeren in vier tiefe, feuerfeste Teller verteilen, mit der Sektschaumcreme bedecken und im Ofen goldbraun gratinieren. Das fertige Gratin nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und heiß servieren.

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Datenschutzerklärung wurde nicht akzeptiert