Flüssiges Schokoladen-Küchlein mit Rieslingsekt

Zutaten

für Bitte ganze Zahlen eingeben Personen

  • Butter
  • Semmelbrösel
  • 90 Bitterschokolade
  • 150 g Butter
  • 90 g Kristallzucker
  • 4 Eier
  • 100 g Mehl
  • 4 Eigelb
  • 300 ml Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken
  • 200 g Zucker

Zubereitung:

Zwei Förmchen mit zerlassener Butter einfetten und mit Semmelbröseln schwenken. Schokolade und Butter über Dampf schmelzen. Zucker und Eier verrühren und unter die Mischung heben. Mehl einrühren, die Masse in die Formen füllen und für drei Stunden in den Tiefkühler stellen. Backofen vorheizen und die Küchlein bei 220°C zehn Minuten backen. In der Zwischenzeit das Eigelb mit dem kalten Sekt und Zucker zu einer schaumigen Masse schlagen. Über dem Wasserbad so lange weiter schlagen, bis die Masse dick wird und hochsteigt. Die Kuchen aus der Form stürzen, die schaumige Sektsauce darübergießen und nach Belieben dekorieren.

www.fuerst-von-metternich.de

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Datenschutzerklärung wurde nicht akzeptiert