Erdbeer-Tiramisu im Glas

Zutaten

für Bitte ganze Zahlen eingeben Personen

  • 80 ml Henkell Blanc de Blancs
  • 300 g Mascarpone
  • 100 ml Sahne
  • 50 g Zucker
  • 5 Erdbeeren
  • 50 g Amarettini
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 EL Kakaopulver

Sahne mit dem Handrührgerät kurz aufschlagen, dann Vanillezucker hinzufügen und steif schlagen. Die Sahne kalt stellen. Mascarpone mit Zucker und 50 ml Sekt in eine Schüssel geben und ebenfalls aufschlagen. Nun die Sahne vorsichtig unterheben, bis eine glatte Masse entstanden ist. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und für ca. 1 Stunde kalt stellen.

In der Zwischenzeit Erdbeeren waschen, trocknen, in feine Scheiben schneiden und in 30 ml Sekt einlegen. Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Fleischklopfer in feine Brösel schlagen. Diese Brösel in Weckgläser füllen, sodass der Boden komplett bedeckt ist. Nun die Mascarpone-Creme auf die Brösel verteilen, bis das Glas zu ca. 1/3 gefüllt ist. Anschließend die Erdbeerscheiben am Glasrand in die Creme stecken und die restlichen Amarettini-Brösel darauf verteilen. Das Glas mit der Mascarponecreme auffüllen und das Dessert für ca. 1 Stunde abgedeckt kalt stellen.

Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen und mit je einer Erdbeerscheibe garnieren.

 

Ein Rezept von:

Graziellas FOOD BLOG

graziellas-foodblog.de

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Datenschutzerklärung wurde nicht akzeptiert