Blüten-Cupcakes mit POTT Eierlikör

Zutaten

  • 125 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Pck. Puddingpulver mit Sahnegeschmack
  • 125 g Speiseöl
  • 3 Eier (Größe M)
  • 160 ml POTT Eierlikör
  • 125 g Butter
  • 200 g Frischkäse
  • 3 TL grüne Lebensmittelfarbe

Der neue POTT Eierlikör ist ein echtes Multitalent - in jeder Jahreszeit. Egal, ob in einem Drink oder als Zutat beim Backen. Hast du schon mal Blüten-Cupcakes mit POTT Eierlikör gebacken? Wenn nicht, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Und so geht's (Wer eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung zu diesem Rezept benötigt, schaut einfach mal hier auf Backen.de vorbei):

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Das Mehl mit Backpulver verrühren. Anschließend Puderzucker, Puddingpulver, Öl, Eier und 130 ml vom Eierlikör dazugeben und alles 2 Minuten lang zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und für 30 Minuten im unteren Drittel des Ofens backen.

Wenn die Cupcakes fertig sind, hebst du sie anschließend aus dem Blech und lässt sie abkühlen. Für das Topping die Butter und den Frischkäse zusammen mit Puderzucker und 2 EL POTT Eierlikör mit dem Mixer zu einer glatten Creme verrühren und mit der Lebensmittelfarbe Grün einfärben. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und mit der geschlossenen Sterntülle (Ø 6 mm) kleine Tuffs auf die Muffins setzen. Zuletzt mit den Dekorblüten verzieren und bis zum Servieren kaltstellen.

Wir versprechen: Die Blüten-Cupcakes sind nicht nur geschmacklich ein Genuss, sondern such ein echter Blickfang.

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Datenschutzerklärung wurde nicht akzeptiert