Bananenbrot

Zutaten

für Bitte ganze Zahlen eingeben Personen

  • 220 g Mehl
  • 0.5 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Butter
  • 3 Bananen
  • 3 Eier
  • 100 g brauner Zucker
  • 100 ml Buttermilch
  • 100 g Haselnüsse
  • Puderzucker

Lust auf ein süß-saftiges Bananenbrot? Dann nicht wie los!
Zunächst schnappst du dir Mehl, Backpulver, Vanillezucker und eine Prise Salz und verrührst die Zutaten miteinander. Nun zwei der Bananen schälen und in einer separaten Schüssel mithilfe einer Gabel zerdrücken. In einer weiteren Schüssel vermengst du Eier, braunen Zucker, Buttermilch und die flüssige Butter. Mit dem Schneebesen gut verrühren. Anschließend gibst du die Masse zu den trockenen Zutaten (Mehl & Co.) und vermengst diese. Nun den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Haselnüsse hacken und zur Teigmasse geben.
Bereit für das große Finale? Eine Kasten-Backform mit ein wenig Butter einfetten und mit der Hälfte des Teigs befüllen. Die dritte Banane schälen, in die Form legen, und mit dem restlichen Teig bedecken. Nun wandert das Brot für 40 bis 50 Minuten in den Ofen – Stäbchenprobe nicht vergessen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben und mit Schlagsahne, Schokoaufstrich oder Belag deiner Wahl genießen. Sooo lecker!

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Datenschutzerklärung wurde nicht akzeptiert