Wassermelone vom Grill

Zutaten

für Bitte ganze Zahlen eingeben Personen

  • 1 Wassermelone
  • Olivenöl
  • Salz
  • Limettensaft

Manchmal braucht es gar nicht viel für das perfekte Essen vom Grill. Schnapp dir einfach eine frische Wassermelone, bei der das Fruchtfleisch noch möglichst fest sein sollte. Schneid die Wassermelone zunächst in ca. drei Zentimeter dicke Scheiben, dann in Viertel. Die Viertel von beiden Seiten dünn mit Olivenöl bestreichen und mit einer Prise Salz bestreuen. Auf dem heißen Rost von jeder Seite etwas fünf Minuten grillen, mit Limettensaft beträufeln und genießen. Wer mag, toppt damit beispielsweise einen Rucolasalat und gibt zerkrümelten Fetakäse auf das Obst. Yummi!

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Datenschutzerklärung wurde nicht akzeptiert