Malzbiergulasch

Zutaten

für Bitte ganze Zahlen eingeben Personen

  • 2 EL Öl
  • 1 kg Gulasch
  • 2 Stck. Zwiebeln
  • 1 Stck. Möhre
  • 50 g Sellerie
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Senf
  • 30 g Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 0,33 l Malzbier
  • 100 ml Gemüsefond
  • 50 g saure Sahne
  • 1 TL Mehl
  • Salz, Pfeffer

Das Öl in einem Topf erhitzen, die Fleischwürfel darin schnell hellbraun braten und salzen und pfeffern. Die fein gehackten Zwiebeln, Möhren und den Sellerie ebenfalls kurz anrösten und zum Fleisch geben. Nun Kümmel, Senf und Tomatenmark, Paprikapulver mit dem Malzbier und dem Gemüsefond einrühren. Deckel drauf und alles etwa sechs bis sechseinhalb Stunden bei niedriger Temperatur garen. Danach das Mehl mit saurer Sahne verquirlen, zum Andicken in den Topf geben und weitere 30 Minuten köcheln lassen. Das Warten lohnt sich. Versprochen!

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Datenschutzerklärung wurde nicht akzeptiert