Olé, olé!

Vier Jahre ist es her, als wir alle gebannt vor den Fernsehern und Leinwänden der Republik saßen. Als uns Mario Götze zum Weltmeistertitel schoss und uns in diesen nicht-aufhören-wollenden Freudentaumel versetzte. Tagelang trugen wir unser Trikot mit Stolz nicht nur in der Freizeit, sondern auch im Büro – und können diesen vierten Stern auf der Brust sehr gut leiden. Ob es in diesem Jahr mit Weltmeistertitel Nummer 5 klappt? Bleibt abzuwarten. Doch egal, wie unsere Fußball-Jungs bei der WM in Russland auch abschneiden werden: Unsere Feierlaune lassen wir uns nicht nehmen. Zeit also, die besten Freunde fürs heimische Rudelgucken zusammenzutrommeln, für die passende Deko, leckere Getränke und kleine Snacks zu sorgen. Unsere Lieblingstipps haben wir dir hier zusammengestellt:

 

1) Schwarz-rot-goldener Glamour

Wer sagt denn, dass Fußball nur Männersache ist? Auch wir Mädels fiebern schließlich mit, wenn der Ball bei der WM wieder rollt. Und während die Jungs über die perfekte Aufstellung oder den Mittelfuß von Manuel Neuer fachsimpeln, kümmern wir uns einfach schon mal um die passende, schwarz-rot-goldene Glitzerdeko. Bitteschön:

Glitzerflaschen-DIY

 

2) Das volle Programm

Glitzernde Flaschen sind das eine – aber fehlt da nicht noch ein bisschen was? Girlanden? Snacks? Sekt? Aber ja! Eurer Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Also durchstöbert doch einfach mal das Netz oder werdet selbst kreativ. Teil 1 haben wir schon mal für euch erledigt:

Für alle, die gerne groß auffahren

 

3) Aber bitte mit Farbe

Neben Deko, Snacks und Drinks gehört auch das richtige Outfit zu einer gelungen Fußball-Party. Neben dem obligatorischen Fantrikot oder -shirt spielen bei einer WM Accessoires eine entscheidende Rolle. Egal ob Ohrstecker, Armband, Klebetattoo, schwarz-rot-goldene Hulakette oder Schminke: Fanartikel gibt’s derzeit an fast jeder Ecke. Apropos Schminke: Mädels, wie wäre es in diesem Jahr mal mit Fingernägeln oder Lidern in Deutschlandfarben?

Zum Fan-Look-Tutorial