Wedding

Willst du mich heiraten? Wenn du diese Frage stellst oder hörst, geht dieser meistens eine ganz besondere Liebesgeschichte voraus. Manchmal eine sehr lange, manchmal eine kürzere. Das Schönste aber ist, dass man sich dazu entschlossen hat, mit jemandem sein Leben teilen zu wollen. Ganz offiziell. Durch dick und dünn. Und vor allem mit ganz viel Liebe. Denn ohne die geht’s nicht. Ob es sich bei euch beiden um die berühmten Gegensätze oder um Topf und Deckel handelt, spielt dabei eigentlich keine Rolle. Ab jetzt dürft ihr euch überlegen, wann. Und wo. Und wie. Und in welchem Rahmen. Aber vorher: Holt den Sekt raus und stoßt an. Nur ihr zwei. Das ist jetzt erstmal das Allerwichtigste. Das Zweitwichtigste kommt direkt danach: Den besten Freundinnen Bescheid sagen, Piccolos besorgen und einen Knaller-Junggesellinnenabschied feiern!