Bucket-List 2018

Fernsehen kannst du später

Das neue Jahr ist da. 365 Tage, die du nach deinen Vorstellungen mit Leben, Liebe, Abenteuer, Urlaub, Kultur oder Entspannung füllen kannst. In erster Linie aber, solltest du sie in vollen Zügen genießen.

Natürlich gehört auch ein Pflichtprogramm dazu. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen – das wusste schon Omi. Aber wenn schon Vergnügen, dann richtig! Unten findest du eine Bucket-List mit vielen Anregungen und Tipps. Zum Vervollständigen, zum Durchstreichen, zum Loslegen. Viel Spaß dabei!

  • Eine ganze Packung Eis auf einmal essen
  • Auf ein Festival gehen und dort zelten
  • Ein Kompliment dankend annehmen, ohne zu erröten
  • Eine neue Sportart lernen
  • Nackt baden gehen
  • Alle sieben Kontinente bereisen
  • Die Nacht durchtanzen
  • Shoppen gehen, bis die Kreditkarte glüht
  • Dich unsterblich verlieben
  • Eine Rede halten
  • Achterbahn fahren
  • Blut spenden
  • Auf eine Demonstration gehen
  • Einen Liebesbrief schreiben
  • Eine neue Sprache lernen
  • Eine Oper ansehen
  • Karaoke singen
  • Einen Baum pflanzen
  • Im Regen tanzen
  • Eine Tortenschlacht machen
  • Alleine ins Kino gehen
  • Eine Flaschenpost verschicken
  • Eine Testfahrt mit dem Traumauto machen
  • Einen Berg erklimmen
  • Dich für deinen Traumjob bewerben
  • Einen ganzen Tag einfach so im Bett bleiben
  • Geld für einen guten Zweck spenden
  • Einen Blumenstrauß pflücken und verschenken
  • Ein Fußballspiel live im Stadion ansehen
  • Eine Kneipenrunde schmeißen
  • Eine völlig neue Frisur schneiden lassen
  • Schon mittags ein Glas Wein trinken
  • „Ich liebe dich sagen“ und es auch so meinen
  • Eigenes Gemüse züchten
  • Eine Babywindel wechseln
  • Einen Champagnerrausch haben
  • Den Sternenhimmel beobachten
  • Eine Schneeballschlacht machen