Zauberhaftes aus dem Wald

Natürlich – wir haben für jeden Verständnis, der den Herbst dafür nutzt, sich zuhause einzukuscheln. Tee zu trinken, Kerzen anzuzünden und all die Bücher zu lesen, die sich schon seit Monaten auf dem Nachttisch stapeln. Oder einfach alle „Sex and the City“ Folgen nacheinander zu sehen. Aber, es ist auch die schönste Zeit für einen ausgiebigen Waldspaziergang. So bunt wie jetzt, wird es nämlich so schnell nicht wieder. Also: Mütze raus, Handschuhe an und schnell die letzten Sonnenstrahlen einfangen. Dabei kannst du ja mal versuchen, die Blätter der heimischen Bäume zu bestimmen und dein Grundschulwissen wieder aufzufrischen. Noch besser: Du nimmst die schönsten Blätter, Eicheln und Kastanien gleich mit nach Hause und zauberst dir mit ein paar einfachen Zutaten daraus wunderschöne Herbstdeko. Und damit meinen wir keine Kastanienmännchen. Aber, sieh selbst!

 

Ideen aus dem Blätterwald

Kastanien mal anders

Ein Herz für Eicheln