Der frühe Vogel fängt den Wurm

Der Schnee ist geschmolzen, die ersten Knospen sprießen, die Vögel zwitschern bereits und der Frühling steht schon fast mit einem Bein in der Tür. Und damit auch die neue Draußen-Saison. Du gehörst zu den Glückspilzen mit eigenem Garten oder Balkon? Dann haben wir für dich ein paar Tipps, mit denen du jetzt schon starten kannst, damit im Sommer alles so ist, wie du es dir schon immer gewünscht hast und vielleicht bislang nur aus den Nachbargärten kennst. Also - Handschuhe raus, denn dieses Jahr heißt es auch bei dir: Der frühe Vogel fängt den Wurm!

1) Verschaff dir zunächst einen Überblick über mögliche Schäden und notwendige Reparaturen. Diese Schäden kannst du dann in den folgenden Monaten ausbessern, bevor es im Sommer zu heiß für schwere Arbeiten wird.

2) Außerdem kannst du nun beginnen, Sommerblumen und Stecklinge im Haus vorzuziehen, Obstbäume zu veredeln, verblühte Schneeglöckchen zu teilen und Nisthilfen für Vögel vorzubereiten. Die Kübelpflanzen und Klettergehölze können jetzt zurückgeschnitten werden, während beispielsweise Erdbeerpflanzen nun mit Folie abgedeckt werden sollten, damit sie die Wärme der Sonne besser aufnehmen und gleichzeitig vor Kälte geschützt sind.
  
3) Das letzte Laub solltest du jetzt harken, heruntergefallene Äste einsammeln und alles entsorgen. Manche geben das Laub auf den Kompost. Sinnvoller ist es jedoch, es zu lokalen Entsorgungsstellen zu bringen. Blätter benötigen fünf Jahre, bis sie komplett zu Kompost werden, Äste entsprechend länger - sofern man sie nicht häckselt. Ein Kompost sollte alle ein bis zwei Jahre umgeschichtet und gesiebt werden, um die Komposterde im Garten zu verteilen.

4) Sobald Grünflächen und Beete aufgeräumt sind, wird das Unkraut sichtbar. Also Harke und Hacke rausholen, Handschuhe anziehen, den Boden lockern und das erste Unkraut jäten. Das geht jetzt noch leicht und schnell.

5) Auch den Rasen kannst du nun lockern bzw. vertikutieren.

6) Jetzt ist die beste Zeit um Blumenzwiebeln für Frühlingsblumen zu setzen.

7) Im März solltest du die im Haus vorgezogenen Sommerblumen und Stecklinge in kleinen Töpfen vorkultivieren.

8) Wer neue Obstbäume haben möchte: jetzt ist die Zeit, sie zu pflanzen.

9) Last but not least: Es wird auch Zeit, die Gartenmöbel herauszuholen und zu reinigen. Müssen sie gestrichen werden, dann solltest du dies in der Garage oder im Gartenhaus tun, denn Farbe lässt sich am besten bei Temperaturen über 6° C streichen.