Auf in die Glitter-WM

Die Fußball-Weltmeisterschaft steht vor der Tür. Die Männer freuen sich schon riesig auf dieses Event, schließlich haben sie 4 Jahre lang darauf gewartet. Sie planen schon lange wann sie wo welches Spiel schauen werden und wer dazu den Grill anschmeißt.

Aber wir Mädels? Fußball? Da rufen wir nicht sofort „juhuuuu“, oder?!

Aber bei der WM ist es irgendwie anders... Da besteht so ein tolles Gemeinschafts-Gefühl. Alle stehen gemeinsam für etwas ein, jeder freut sich auf den Tag des nächstes Spiels der deutschen Mannschaft und alle fiebern mit. Da sind auch wir Mädels natürlich gern dabei!

Und das Beste: Die WM gibt dir einen Grund, um eine Party zu planen. Und ein Grund für eine Party ist doch immer gut! Freunde werden eingeladen und dann schaut man gemeinsam das Spiel. Es wird zusammen gebangt, gefreut und gebrüllt ... Gemeinsam, beim Grillen im Garten, beim Public Viewing oder einfach gemütlich auf der Couch. Da ist doch für jeden was dabei.

Und wenn man dann in der Halbzeit mit den Mädels die Zeit mit einem Sekt überbrückt, der so schön in Schwarz-Rot-Gold glitzert, dann kann das doch nur eine super Party werden.

Schwarz-rot-goldener Sekt? Wo gibt’s denn sowas?! Ganz einfach, den macht ihr selbst: Mit diesem DIY zur WM kann man sich schon vorher drauf einstimmen und mit schicker Dekoration sieht es dann auch richtig nach einer Party aus.

Für eure eigenen Glitzer-WM-Fläschchen braucht ihr gar nicht viel:

  1. Henkell Sekt Flasche, 100ml
  2. Décopatch Kleber, oder auch jeder andere Flüssigkleber den ihr im Haus habt
  3. Pinsel
  4. Glitzer in schwarz-rot-gold

 

 

Wenn ihr eine Flasche in drei Glitzertönen erstrahlen lassen wollt, bestreicht ihr erst das untere drittel mit dem Kleber und streut dann zügig und großzügig das Gold-Glitzer auf den noch nassen Kleber.

Dann über dem Goldglitzer wieder 1/3 Kleber streichen. Seid nicht zu perfektionistisch, fließende Übergänge sehen nachher richtig schön aus. Jetzt das rot über den Kleber auf der Flasche streuen. Das sieht doch schon ziemlich gut aus!

Jetzt das letzte drittel mit Kleber bestreichen und das schwarze Glitzer drüber streuen. Dann das ganze trocknen lassen.

 

TIPP: Lasst den Flaschenhals aus.
Denn es bleibt nicht aus das sich später noch Glitzer löst und so kann man die Flasche immer noch gut anfassen ohne später selbst wie eine der Flasche zu glitzern.

Übrigens sehen die Flaschen auch wundervoll aus, wenn sie nur einfarbig mit Glitzer bestreut werden. Jeweils in Schwarz, Rot und Gold und dann zusammen wirken lassen.

Dafür bestreicht ihr die Flaschen einfach in dem Bereich, in dem ihr das Glitzer haben möchtet mit flüssigem Kleber und streut dann das entsprechende Glitzer über den noch nassen Kleber.

Ob ihr nur ein kleinen Teil, oder so wie wir 2/3 der Flasche bestreicht, ist ganz euch überlassen. Wir mögen den etwas lockeren Look, dafür haben wir einfach den Kleber wild drauf gepinselt. Wer es lieber exakt und akkurat haben möchte, klebt die Klebeflächen vorher einfach mit Kreppband ab und streut dann den Glitzer drüber. So bleibt alles exakt an Ort und Stelle.

Wir wünschen euch viel Spaß mit diesem DIY, lasst es glitzern und habt eine tolle Fußball-WM!

#glitterwm

 

Eine DIY Anleitung von:

Decorize

Party- & Homestyling

www.decorize.de